LOGIN-DATEN VERGESSEN?

Lüftungsanlagenbauer/in | Montage

 

Lüftungsanlagenbauer/innen sind Fachleute für die Montage von Lüftungs- und Klimaanlagen!

Lüftungs- und Klimaanlagen kommen in allen Arten von Gebäuden vor. Dort erfüllen sie mehrere Zwecke: Sie versorgen geschlossene Räume mit Frischluft, schaffen eine ausgeglichene Raumtemperatur und regulieren die Luftfeuchtigkeit oder den Luftdruck.

Die einzelnen Bauteile werden in der Werkstatt hergestellt und auf dem Bau zu einer Anlage montiert. Lüftungsanlagenbauer/innen befestigen die zusammengesetzten Lüftungskanäle im Mauerwerk und umhüllen sie wo nötig mit Dämmmaterial.

In der Regel sind sie bei Neu- und Umbauten tätig und arbeiten meistens in Zweierteams. Sie achten auf die Sicherheitsvorschriften und die Umweltschutzbestimmungen.

 

Voraussetzungen
abgeschlossene Orientierungsschule Sekundarstufe oder Realstufe mit guten Leistungen
handwerkliches Geschick
technisches Verständnis
räumliches Vorstellungsvermögen
Teamfähigkeit

Tätigkeitsbereiche
Lüftungsanlagenbauer/innen...
...  arbeiten in Betrieben der Klima- und Lüftungsbranche.
...  befestigen und setzen die Lüftungskanäle zusammen.
...  installieren Motoren, Ventilatoren und Filter.
...  nehmen die Anlage in Betrieb und kontrollieren die Luftzirkulation im gesamten System.

Berufsfachschule
1 Tag pro Woche

Berufskunde
Administration, Nachhaltigkeit, Arbeitssicherheit, Rechnen, Grundlagen Chemie, Grundlagen Physik, Werkstoffe, Wärmelehre, Strömungslehre, Elektrotechnik, Messen-Steuern-Regeln, Bauteile und Systeme, Montage- und Werkstatttechnik, Grundlagen Bau, Fachzeichnen

Zusatzlehre
Gebäudetechnikplaner/in | Lüftung (verkürzt)

Weiterbildung
Chefmonteur/in 
Servicetechniker/in

Höhere Fachschule
Dipl. Techniker/in HF Fachrichtung Klima

Fachhochschule
Bachelor of Science (FH) in Gebäudetechnik Studienrichtung: Heizung, Lüftung, Klima (HLK)

 

OBEN