LOGIN-DATEN VERGESSEN?

Frische Luft im Hotelzimmer

Was sind Ihre Auswahlkriterien für ein Hotel? Welche Filtereinstellungen nehmen Sie bei der Suche nach einem Hotel vor? Sind die Anzahl der Sterne, ein reichhaltiges Frühstück oder die Grösse des Zimmers ein wichtiges Kriterium?
 
 

Nein! Das wichtigste Kriterium ist die Luft im Hotelzimmer. Wussten Sie, dass ein Mensch durchschnittlich 20‘000 Mal pro Tag ein und ausatmet? Dabei inhaliert er etwa 12‘000 Liter Luft, um daraus Sauerstoff zu gewinnen. Die meiste Zeit verbringt er in geschlossenen Räumen.

Jetzt stellen Sie sich vor in diesen 12‘000 Litern Luft sind Schadstoffe enthalten. Würden Sie sich noch in geschlossenen Räumen aufhalten wollen?

Fensterlüften reicht nicht aus
Nehmen wir an in einem geschlossenen Raum wird frische Luft nur durch Fensterlüften eingeführt. Damit die benötigte Luftqualität durch das Fensterlüften erreicht werden kann, müsste jede Stunde für mindestens fünf Minuten gelüftet werden. Wer macht das wenn Sie schlafen?

Lüftungsanlagen sorgen für gute und frische Luft
Ein Glück, dass es effiziente Lüftungsanlagen gibt, die für eine gesunde Luftzirkulation sorgen. Lüftungsanlagen sind sensible Kreislauf-Systeme, die eine gesunde Luftzirkulation in Gebäuden ermöglichen. Das bedeutet die Lüftungsanlage entzieht dem Raum die schlechte Luft und führt gute Luft wieder ein. Sodass in geschlossenen Räumen unentwegt gute und frische Luft herrscht.

OBEN